Bildbeschreibung

Weinexpertise:

Bildbeschreibung

MoMu fortified

Bildbeschreibung

Jahrgang:             2017


Wein:                    MoMu fortified


Sorte:                    90% Morio-Muskat, 10% Riesling

 

Lage:                     Radebeuler Goldener Wagen


L.Nr.:                     07/18


Qualitätsstufe:     weinhaltiges alkoholisches Getränk


Säure in g /l:          6,6


Restzucker in g/l: 39,0


Alkohol % Vol:      15,0


Flascheninhalt:     0,5l

 


Bildbeschreibung

Farbe:                   zitrusgelb


Duft:                    Diese Bouquet-Rebsorte zeigt in der Nase, woher die Bezeichnung kommt.

                             Eingelegte Mandarinen, Honigmelonen, Jasminblüten und kandierte Zitronenschalen steigen einem sinnlich

                             und frisch in die Nase.


Geschmack:        Schon immer zählt dieser Wein zu den absoluten Raritäten von Frédéric Fourré. Im Weinberg zeigt sich der Morio

                              zuweilen als launische Diva. MoMu, eine Art den Morio-Muskat zu genießen, hergestellt wie ein weißer Portwein.

                              Im Geschmack verzaubert er nahezu jeden Weinfreund mit seinen Aromen von frischen Muskattrauben,        

                             Zitrusfrüchten und seiner Balance zwischen der extravaganten Restsüße und einer doch noch erfrischenden Säure,

                             welche durch den kleinen Prozentsatz Riesling dazu kommt.

 

Empfehlung:        Als Apéritif oder Desserwein z.B. zu Mangotörtchen mit Traubensorbet.    

           

Download Weinexpertise::::

MoMu fortified 2017.pdf